Robocup 2015

Aus Archewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


GermanOpen 2015 in Magdeburg[Bearbeiten]

Auch in diesem Jahr gab es spannende Robotikwettkämpfe in Magdeburg. Manuel und Niko starteten mit ihrem neu gebauten Roboter erstmals bei den Großen und habe einen tollen vierten Platz erreicht. Dabei haben sie nur um Haaresbreite den Platz auf dem Siegertreppchen verfehlt. Alle Teilnehmer waren sich einig darin, dass die Kurse mindestens genauso schwierig waren wie bei der WM. Auch unser zweites Team mit Olivia, Mark und Edwin hat viele Anregungen bekommen, wie der Roboter für die nächste Saison verbessert werden kann. Beiden Teams einen herzlichen Glückwunsch für ihre Leistungen und einen großen Dank für ihrern Einsatz und die Ausdauer.

GruppenfotoGOMagdeburg2015.jpg Pi pp nachdemViertenLauf.jpg ErgebnisseGO2015.jpg

RCJ2015 platte5.jpg RCJ2015 Naopause.jpg RCJ2015 T800 1.jpg RCJ2015 T800 2.jpg RCJ2015 Ikearobot.jpg
die Platte vom letzten Lauf Naopause T800 T800 Ikearoboter

der Vizemeister Käsehäppchen


RoboCup 2015: Erstmals ein Sieg beim Qualifikationsturnier in Berlin[Bearbeiten]

Auch in diesem Jahr gab es wieder zwei der schönen Fernsehturm-Pokale. Nachdem die Arche-Robots erst Weltmeister, dann deutsche Meister wurden, hat es nun endlich auch einmal ein Team geschafft, schon beim Qualifikationsturnier in Berlin ganz oben zu stehen. Mit einer sehr souveränen Leistung fuhr der Roboter von pi++ von Manuel und Niko den Kurs ohne große Fehler ab und erreichte die Dose. Ebenfalls sehr erfolgreich waren Olivia, Edwin und Mark, die es als Team autonomous auf den dritten Platz brachten. Nun gilt es, die Roboter für die GermanOpen Ende April in Magdeburg zu perfektionieren.

Teambild2015berlin.jpg Rjberlinjolaf.jpg Rjberlinmoritze.jpg Rjberlinnikomanuel.jpg Rcberlinautonomous.jpg

Hefei 2015[Bearbeiten]

Der Wettbewerb fand ohne uns statt, es fehlten einige Punkte. Hier einige Wettkampfplatten aus Hefei:

PlattenHefei1.jpgPlattenHefei2.jpgPlattenHefei3.jpgPlattenHefei4.jpg PlattenHefei5.jpgPlattenHefei6.jpgPlattenHefei7.jpgPlattenHefei8.jpgPlattenHefei9.jpg

Erfolgreicher waren wir ein Jahr später.

Regeln und wichtige Links[Bearbeiten]

  1. Die aktuellen Regeln mit vielen neuen Bestimmungen zur Selbständigkeit der Arbeiten und zur Ergebnispräsentation. Es sieht so aus, als würden technische Innovationen extra bewertet und ausgezeichnet.
  2. Hier geht es zum offiziellen RoboCup-Forum, wo Fragen zu den internationalen Regeln geklärt werden.

RoboCamp in der Projektwoche[Bearbeiten]

Die Vorbereitung der neuen Wettbewerbssaison hat begonnen. In der letzten Schulwoche Anfang Juli 2014 fand die Projektwoche statt, diesmal in anderer Umgebung, nämlich im TiB-Wassersportzentum . Die erfahrenen AG-Miglieder brachten den Neulingen Programmieren und Löten bei. Bei bestem Sommerwetter gab es außerdem Gelegenheit, sich sportlich zu betätigen und am Abend kamen viele Eltern zum Grillen.

Arbeiten im Saal2.jpg Arbeiten im Sall3.jpg Loeten mitAdrian.jpg Nina fotografiert.jpg Pause mindcraft.jpg
Arbeit in den Gruppen programmieren und ... löten mit Adrian programmieren Pause
Kochen 1.jpg Spitzenkoeche.jpg Zwiebeln schneiden.jpg Kuechendienst.jpg Mittagessen.jpg
beim Kochen gab es ... ... Spitzenköche ... ... Tränen... Küchendienst gemeinsames Mittagessen
Tib gelaende.jpg Tischtennis.jpg Volleyball spielen.jpg Bennet fussball.jpg Grillen.jpg
auf dem Gelände vom TiB... ... spielten wir Tischtennis... ... Volleyball ... Fußball Abends wurde für alle gegrillt